osterseite
Zurück

 

 

Osterlamm: Zutaten: 4 Eier,1 Prise Salz,150g Butter,150g Zucker,1 TL. abgeriebene Orangenschale,180g Mehl,100g Speisestärke,Hagelzucker,

Eine Osterlammform einfetten,mit Paniermehl bestreuen und verschließen,Backofen auf 180Grad , Umluft auf 160 Grad vorheizen,Eier trennen , Eiweiß mit Salz steif schlagen Butter, Zucker ,Eigelb und Orangenschale cremig rühren, Eischnee dazugeben, Mehl und Stärke mischen,darüber sieben und alles vermischen,Teig in Form füllen und ca. 40 Minuten backen,auskühlen lassen aus der Form lösen und mit Hagelzucker bestreuen.

 

Ostermenü: vier Gänge                                        

Würzige Garnelenspieße.

Zutaten: 12 küchenfertige Garnelen( 200g), 1 Knoblauchzehe,4 EL. Olivenöl,2 EL. Sojasoße,150g Kirschtomaten,12 frische Lorbeerblätter,2EL. Essig,Salz,Pfeffer 200g gemischten Salat.

Zubereitung: Garnelen waschen und trocken tupfen,Knloblauch abziehen und hacken,beides mit 2 El Öl, Sojasoße mischen,zugedeckt 60 min. ziehen lassen,Garnelen aus der Marinadenehmen mit den Tomaten und den Lorbeerblättern auf Holzspieße stecken in der Marinade 4 min. braten,peffern,Essig mit errühren Salate putzen, abbrausen, zerpflücken und der Salatsoße vermischen, mit den Spießen anrichten.

Cremige Kartoffelsuppe: 

500g mehlige Kartoffeln,100g Knollensellerie, 500ml. klare Brühe,1 Möhre,1EL. Butter,200ml.Sahne,Salz, Pfeffer,1 Bund Schnittlauch,1/2 Kästchen Kresse.

Zubereitung: Kartoffeln und Sellerie schälen und waschén , klein schneiden und 20min. in der Brühe garen,Möhre putzen und in feine Streifen schneiden,in der Butter 3 min. dünsten,Kartoffeln und Sellerie in der Brühe fein pürieren, Sahne unterziehen,Suppe mit Salz und Pfeffer würze,Schnittlauch fein hacken,Kresse abschneiden, die Suppe mit Karotten und Kräutern garnieren.

Hänchenbrust im Blätterteigmantel:

Zutaten: 4Platten Blätterteig,400g Blattspinat,Salz, 4 Hähnchebrustfilets,Pfeffer,2EL. Öl,1 Ei,4 Tomaten,100g Butter,1 Eigelb,4EL.Weißwein

Zubereitung:Blätterteig auftauen lassen,Spinat verlesen, waschen und in Salzwasser 1 min. blanchieren,abschrecken auf Küchenpapier abtropfen lassen,Filets mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl anbraten, Backofen auf 200 Grad( Umluft 180Grad) vorheizen,das Ei trennen, Teigplatten ausrollen, Spinat darauf verteilen, Filets drauf legen,Teigränder mit Eiweiß bestreichen,zu Päckchen formen,die Ränder abdrücken Eigelb verquirlen,Blätterteig bestreichenund 20min. backen,Tomaten einritzen abbrühen und schälen,viertel,und würfeln,Butter schmelzenEigelb,Weißwein,Pfefferund Salz im heißen Wasserbad dickschaumig schlagen, Butter in dünnem Strahl unterrühren,Tomaten unterheben,alles anrichtendazu schmecken Salzkartoffeln und frischer Spargel

Grapefruit-Erdbeer-Gelee           

Zutaten: 2 Blatt Gelatine ,2rosa Grapefruits,250g Erdbeeren,2 Pck. Vanillezucker, 2-3 EL. Campari,150g Mascarpone,Saft und Schale von einer Zitrone, 100gSahnejoghurt,Limettenzesten.

Zubereitung:Gelatine einweichen 1 Grapefruit auspressen übrige Grapefruit dick schälen weiße Haut entfernen Filetsauslösen,Erdbeeren waschen und vierteln,die Früchte auf vier Teller verteilen,Gelatine ausdrücken auflösen und mit 1 Pck. Vanillezucker und Grapefruitssaft und Campari verrühren,kühl stellen bis der Saft geliert ist, Mascapone,Zitronensaft und Schale Jogurt und den übrigen Vanillezucker verrühren, die Creme mit Limettenzesten auf dem Gelee anrichten




Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!